News rund um Carossa Immobilien

Startseite » News
Außenansicht des Büros von Carossa Immobilien

Chancen nutzen: Nachverdichtung schafft Wohnraum

Landshut. Der Immobilienmarkt ist noch immer angespannt. Es fehlt an Wohnraum, insbesondere in Großstädten, steigende Mieten belasten weite Teile der Bevölkerung, der Begriff Luxussanierung ist schon längst mit der Angst um das eigene Zuhause verbunden. Der Unmut der Menschen zeigt sich besonders eindringlich an der Initiative „Deutsche Wohnen & Co. Enteignen“. 

MEHR »
coworking

Coworking als Chance?

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Dabei hat die klassische 40-Stunden-Woche und der damit verbundene Arbeitsplatz im Unternehmen nicht wirklich ausgedient. Allerdings wird dies regelmäßig sinnvoll ergänzt. Dabei haben unterschiedliche Teilzeitmodelle ebenso Einzug gehalten wie Home-Office Lösungen.

MEHR »
maklerprovision

Maklerprovision: Was ist Dienstleistung wert?

Landshut/München. Das derzeitige Immobilienangebot ist für viele ernüchternd. Zu teuer, ungünstige Lage, nicht groß genug, kein Garten oder das Objekt entspricht anderweitig nicht den Bedürfnissen. Wird dann doch etwas Passendes gefunden, sind damit häufig Maklergebühren verbunden, was den Kauf zusätzlich verteuert. In Bayern fallen etwa 7 Prozent Provision an, welche zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt wird. Je 3,57 Prozent vom Verkaufspreis kommen hier auf beide Parteien zu.

MEHR »
Immobilienboom

Luftschlösser und Traumhäuser: Immobilienboom vor dem Aus?

Landshut. Die Einwohnerzahl der Stadt stieg in den letzten Jahren kontinuierlich an, im Jahr 2018 waren bereits mehr als 72.000 Menschen hier gemeldet. Landshuts anhaltende Beliebtheit liegt dabei an vielen Faktoren: der Nähe zu München, den vielfältigen Arbeitsplätzen, dem kulturellen Angebot. Auch deswegen sehen viele ihre Zukunft in der Region und sind auf der Suche nach der Traumimmobilie.

MEHR »
berechnung-bodenrichtwert

Grundsteuerreform: Gerechte Lösung für Hausbesitzer?

Landshut. Immobilien- und Grundstückseigentümer könnten künftig eine höhere Grundsteuer entrichten müssen. Da das Bundesverfassungsgericht die bisherige Erhebung als verfassungswidrig eingestuft hat, muss bis Ende des Jahres eine Reform stattfinden. Die politische Diskussion ist noch nicht abgeschlossen, wobei Bundesfinanzminister Scholz bereits einen Gesetzentwurf vorgelegt hat.  

MEHR »
einsamkeit im alter

Einsamkeit im Alter: Schluss damit

Mit dem eigenen Älterwerden und dem, was später womöglich auf einen zukommt, beschäftigen sich die meisten Menschen nur ungern und verdrängen die Thematik daher oftmals ganz.

MEHR »
Call Now Button