Beautysalon für Hunde

Objektart
Laden/Einzelhandel
Objekttyp
Ladenlokal
Vermarktungsart
Miete
PLZ
84028
Ort
Landshut
bundesland
Bayern
ImmoNr
6357
Nutzfläche
ca. 33 m²
Anzahl Zimmer
1
Kaltmiete
500,00 €

Beschreibung

Diese Ladeneinheit mit eigenem Eingang ist besonders für Einzelunternehmer oder Start-Ups geeignet. Aufgrund der guten Lage im Erdgeschoss, nah an der Landshuter Altstadt, besteht eine erhöhte Kundenfrequenz, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können. Die Fläche befindet sich im Erdgeschoss der Zweibrückenstraße 684 und kann vielfältig verwendet werden. Zusätzlich stehen eine Küche und eine Toilette zur Verfügung. Die Ausstattung ist ansprechend, so wurde z.B. Rauchparkett verlegt und die Deckenhöhe von 2,70 m schafft eine angenehme Atmosphäre. Der Raum ist durch ein hohes und eher schmales Fenster besonders hell, ohne wertvolle Stellfläche zu verschwenden. Ihre Kunden können in der Kurzparkzone vor dem Eingang des Gebäudes parken oder ein in unmittelbarer Nähe befindliches Parkhaus an der Mühleninsel nutzen. ** Das Titelbild ist ein Beispielbild ** B E S I C H T I G U N G E N : sind nur möglich bei vollständigem Ausfüllen (mit Adresse und Telefonnummer) sowie Senden des "KONTAKTFORMULARS". Daraufhin bekommen Sie alle wichtigen Unterlagen zugeschickt. Bei Fragen zur Immobilie oder Besichtigung, rufen Sie bitte unser Büro unter 0871.14350-24 an. Danke.

Lage

Die Zweibrückenstraße ist angrenzend an die Altstadt gelegen, wodurch unzählige Restaurants, Fachärzte, Apotheken und Geschäfte fußläufig erreichbar sind. Erwähnenswert ist ferner die exzellente Verkehrsinfrastruktur von der das Anwesen profitiert. Eine Busverbindung, die die Beförderung in die Landshuter Vororte sicherstellt sowie den Bahnhof in wenigen Minuten erreichbar macht, sind an dieser Stelle ebenso zu nennen wie die schnelle Erreichbarkeit der Autobahn A92. Innerhalb einer knappen halben Stunde erreichen Sie den Münchner Flughafen und in weniger als einer Stunde sind Sie in der Münchner Innenstadt.

Ausstattung

Die Flächenaufteilung der Immobilie kann wie folgt beschrieben werden: * Ladenfläche: ca. 19 m² * Küche: ca. 8 m² * Toilette: ca. 6 m² (Gästetoilette mit Dusche) Erwähnenswert ist ferner die Deckenhöhe von 2,70 m. Die Räume verfügen über einen Parkettboden sowie Fließen in der Küche und der Toilette. Der Einzugstermin erfolgt nach Absprache.

Weitere Informationen

Die Carossa Immobilien GmbH ist Ihr Spezialist für Gewerbeimmobilien im Raum Landshut bis München und aktiv in der Vermietung von Büro- und Handelsflächen, Geschäftshäusern und Industriehallen tätig. Durch das stetig wachsende Netzwerk hat das Unternehmen Zugang zu zahlreichen Kontakten und kann Sie bei der Suche nach der geeigneten Fläche bestens unterstützen. Aktuell befinden sich etwa 30 Gewerbeimmobilien im Bestand. Das Exposé wurde auf der Grundlage der Carossa Immobilien GmbH zugänglichen Informationen erstellt mit dem Vorbehalt, dass sich bezüglich der Angaben Änderungen ergeben können. Die Angaben sowie das Angebot sind freibleibend. Sämtliche Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernimmt die Carossa Immobilien GmbH keine Gewähr. Alle hierin enthaltenen Informationen sind, soweit sie nicht öffentlich zugänglich sind, vertraulich zu behandeln und nur zum Zwecke eines möglichen Mieters oder Käufers zu verwenden. Es ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, dass Vertragspartner vor der Begründung einer Geschäftsbeziehung zu identifizieren sind (§ 3 GwG). Daher sind alle Immobilienmakler verpflichtet die Sorgfaltspflicht einzuhalten. Bevor die Aufnahme der Kaufvertragsverhandlungen möglich ist, muss der Kaufinteressent durch den Immobilienmakler identifiziert worden sein. Zur Identifizierung sind entweder Name, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Personalausweisnummer und ausstellende Behörde festzuhalten oder ist der Ausweis des Kaufinteressenten zu kopieren. Darüber hinaus ist vom Makler zu klären, ob der Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten agiert. Festgehalten werden muss auch, ob es sich bei dem Vertragspartner und ggf. wirtschaftlich Berechtigten um eine Politisch Exponierte Person (PEP) handelt. Als Kunde sind Sie verpflichtet, dem Immobilienmakler den Ausweis vorzulegen und die entsprechenden Auskünfte zu erteilen (§ 4 Abs. 6 GwG).

Ansprechpartner

Dokumente

PDF-Exposé
Call Now Button

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Wie können wir helfen?

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden