Facebook Pixel
Startseite » News » Die Zukunft im Blick: Girls’ Day bei Carossa Immobilien

Die Zukunft im Blick: Girls’ Day bei Carossa Immobilien

Landshut. Carossa Immobilien bietet als Maklerbüro verschiedene Ausbildungsplätze an: Kaufleute für Büromanagement, Immobilienkaufleute und Mediengestalter/-in. Mädchen und Jungen bewerben sich hier in etwa gleichem Umfang – keine klassischen Männerberufe eben.

Dennoch wollte Emily den Girls‘ Day gern bei Carossa Immobilien verbringen. Das Mädchen besucht die 8. Klasse eines Vilsbiburger Gymnasiums und ihr Berufswunsch ist Immobilienkauffrau. Den Tag der Berufsorientierung wollte sie nutzen, um einen Einblick in den Arbeitsalltag zu bekommen. Von 9 bis 14 Uhr konnte sie den Mitarbeitern über die Schulter schauen und sich selbst ein Bild machen.

Hasan Kiskanc und sein Mitarbeiterteam freuen sich über das Interesse der Schülerin. „Die Nachwuchsförderung ist besonders wichtig. Das Unternehmen lebt von qualifizierten Mitarbeitern und deswegen sind wir gern Ausbildungsbetrieb. Ob sich ein Mädchen oder ein Junge bewirbt war und ist mir nicht wichtig. Auf die Person kommt es an!“, so der Inhaber.

Dass es auf die Person ankommt, deren Talente, Ziele und Wünsche wird immer noch häufig übersehen. Zahnmedizinische Fachangestellte sind Frauen, Ingenieure eben Männer und dann gibt es noch die Berufsbilder, die für jeden geeignet sind. Vielleicht wäre es generell hilfreich, weniger in stereotypen Bildern zu denken.

Es gilt, jeden Menschen so zu sehen wie er ist und ihn dann entsprechend zu fördern: unabhängig von Geschlecht, Nationalität und sozialem Hintergrund. Prägt man Heranwachsende ausschließlich aufgrund der eigenen Sichtweise und vorgegebener gesellschaftlichen Normen, ist das auch ein Verkennen des Gegenübers.

Insofern trägt der Girls‘ Day ein Stück weit dazu bei, festgefahrene gedankliche Strukturen abzubauen. Gelingt dies, könnten mehr junge Menschen einen Beruf ergreifen, der wirklich zu ihnen passt. Auch die Arbeitgeber würden davon profitieren.

Schon gewusst? Bei Carossa Immobilien können Sie kostenlos Ihre Immobilie bewerten.

Immobilienboom

Luftschlösser und Traumhäuser: Immobilienboom vor dem Aus?

Luftschlösser & Traumhäuser: Immobilienboom vor dem Aus? Landshut. Die Einwohnerzahl der Stadt stieg in den letzten Jahren kontinuierlich an, im Jahr 2018 waren bereits mehr als 72.000 Menschen hier gemeldet. Landshuts anhaltende Beliebtheit liegt dabei an vielen Faktoren: der Nähe zu München, den vielfältigen Arbeitsplätzen, dem kulturellen Angebot. Auch deswegen sehen viele ihre Zukunft in

Weiterlesen »
berechnung-bodenrichtwert

Grundsteuerreform: Gerechte Lösung für Hausbesitzer?

Landshut. Immobilien- und Grundstückseigentümer könnten künftig eine höhere Grundsteuer entrichten müssen. Da das Bundesverfassungsgericht die bisherige Erhebung als verfassungswidrig eingestuft hat, muss bis Ende des Jahres eine Reform stattfinden. Die politische Diskussion ist noch nicht abgeschlossen, wobei Bundesfinanzminister Scholz bereits einen Gesetzentwurf vorgelegt hat.  

Weiterlesen »
Call Now Button

Bewerten Sie jetzt Carossa