Facebook Pixel
zurück

Carossa Immobilien macht Azubis fit für digitale Zukunft

Gruppenfoto-Carossa

Landshut. Jedes Jahr blicken junge Frauen und Männer aufgeregt dem ersten Tag ihrer Ausbildung entgegen. Carossa Immobilien GmbH hat auch dieses Jahr begehrte Ausbildungsplätze an die vielversprechendsten Nachwuchstalente vergeben. Als zukünftige Immobilienkaufleute, Kaufleute für Büromanagement oder Mediengestalter eröffnen sich vielfältige Berufsperspektiven.

Nach i.d.R. drei Ausbildungsjahren und erfolgreich bestandener Abschlussprüfung vor der IHK, besteht die Möglichkeit auf Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis. Das Immobilienbüro setzt konsequent auf Digitalisierung, wodurch sich Arbeitsabläufe stark verändert haben. Flexibilität und die Fähigkeit erlerntes Wissen praktisch umzusetzen sind Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben.

Dass die Auszubildenden hier entsprechend gefördert werden, ist dem Unternehmen besonders wichtig. „Junge Menschen auf einen späteren Beruf vorzubereiten, ist mit hoher Verantwortung verbunden. Daher wird bei uns jeder, von Anfang an, fest ins Team integriert. Der Lerneffekt ist so besonders hoch. Und wir sind richtig stolz auf unsere Azubis. Jeder von ihnen ist enorm engagiert und lernwillig.“, so Atilla Kusdemir von Carossa Immobilien GmbH.

In den nächsten Monaten werden die Auszubildenden an ihre späteren Positionen im Unternehmen herangeführt. Da das Unternehmen bereits auf mehrere Jahre als Ausbildungsbetrieb zurückgreifen kann, wird auch dieser Jahrgang erfolgreich in einen neuen Lebensabschnitt starten.

2019-01-15T15:53:34+00:00
Per WhatsApp die neuesten Immobilien erhalten. Hier klicken!