Startseite » News » Raus aus der Schule – Rein in den Beruf

Raus aus der Schule – Rein in den Beruf

Menschen auf Wiese

Landshut. In einigen Monaten beginnt das neue Ausbildungsjahr und für viele junge Menschen damit ein neuer Lebensabschnitt. Neue Herausforderungen wollen jetzt gemeistert werden, nachdem die Schule erfolgreich abgeschlossen wurde. Dabei ist gerade der Einstieg in das Berufsleben eine der wichtigsten Stationen im Leben. Die Richtung, die dabei eingeschlagen wird, sollte zu einem soliden Einkommen und Zufriedenheit führen. Am meisten Glück hat wohl derjenige, dem sein Beruf wirklich Spaß macht und auch deswegen morgens gerne aufsteht.

Daher ist es leicht zu verstehen, wenn die Entscheidung für oder gegen ein Berufsbild schwer fällt.
Allzu lange Zeit, sollten sich die Schulabgänger dennoch nicht nehmen.
Obwohl immer noch Ausbildungsstellen im Raum Landshut frei sind, fällt die Wahl der Unternehmen für den Wunschkandidaten häufig relativ schnell.

Kaufmännische Berufe liegen nach wie vor in der Beliebtheit weit vorne. Die Berufsbilder sind dabei äußerst vielseitig und im Anschluss an die Ausbildungszeit bieten sich unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Egal ob in kleineren familiengeführten Unternehmen, oder in großen Konzernen. Auch die diversen Weiterbildungsmöglichkeiten, machen diesen Beruf für viele sehr attraktiv.

Auch die Immobilienbranche wartet hier mit interessanten Ausgaben auf. Von A wie Angebotseinholung bis Z wie Zählerstände mitteilen. Langweilig wird es in dieser Branche nicht und das scheint sich schon herumgesprochen zu haben.

Das Unternehmen Carossa Immobilien besteht seit 2012 und bildet regelmäßig junge Menschen in verschiedenen Berufen aus. Für das kommende Ausbildungsjahr gehen immer noch laufend Bewerbungen ein, die durchgesehen und entsprechend bearbeitet werden. Da das Immobilienbüro flexibel auf die Anforderungen des Marktes reagiert, wurden für das Ausbildungsjahr 2018 zusätzliche Ausbildungsstellen geschaffen.

„Uns liegt die Förderung junger Menschen sehr am Herzen und engagieren uns sehr in diesem Bereich. Wir sind anerkannter Ausbildungsbetrieb und freuen uns über jeden Jugendlichen, der seinen Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft gehen möchte“, sagt Atilla Kusdemir von Carossa Immobilien GmbH.

Schon gewusst? Bei Carossa Immobilien können Sie kostenlos Ihre Immobilie bewerten.

coworking

Coworking als Chance?

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Dabei hat die klassische 40-Stunden-Woche und der damit verbundene Arbeitsplatz im Unternehmen nicht wirklich ausgedient. Allerdings wird dies regelmäßig sinnvoll ergänzt. Dabei haben unterschiedliche Teilzeitmodelle ebenso Einzug gehalten wie Home-Office Lösungen.

Weiterlesen »
maklerprovision

Maklerprovision: Was ist Dienstleistung wert?

Landshut/München. Das derzeitige Immobilienangebot ist für viele ernüchternd. Zu teuer, ungünstige Lage, nicht groß genug, kein Garten oder das Objekt entspricht anderweitig nicht den Bedürfnissen. Wird dann doch etwas Passendes gefunden, sind damit häufig Maklergebühren verbunden, was den Kauf zusätzlich verteuert. In Bayern fallen etwa 7 Prozent Provision an, welche zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt wird. Je 3,57 Prozent vom Verkaufspreis kommen hier auf beide Parteien zu.

Weiterlesen »
Immobilienboom

Luftschlösser und Traumhäuser: Immobilienboom vor dem Aus?

Landshut. Die Einwohnerzahl der Stadt stieg in den letzten Jahren kontinuierlich an, im Jahr 2018 waren bereits mehr als 72.000 Menschen hier gemeldet. Landshuts anhaltende Beliebtheit liegt dabei an vielen Faktoren: der Nähe zu München, den vielfältigen Arbeitsplätzen, dem kulturellen Angebot. Auch deswegen sehen viele ihre Zukunft in der Region und sind auf der Suche nach der Traumimmobilie.

Weiterlesen »
Call Now Button

Bewerten Sie jetzt Carossa